PageLinkMap

Wer wissen will, wie stark die Inhaltsseiten eines Wiki-Projekts miteinander verknüpft sind, der kann auf die Erweiterung PageLinkMap zurückgreifen. Mithilfe der OpenSource-Software Vis.js können Verbindungen visuell untersucht werden.

Wer wissen will, wie stark die Inhaltsseiten eines Wiki-Projekts miteinander verknüpft sind, der kann auf die Erweiterung PageLinkMap zurückgreifen. Mithilfe der OpenSource-Software Vis.js können Verbindungen visuell untersucht werden.

PageLinkMap macht sichtbar, was in MediaWiki sonst verborgen bleibt: Die Erweiterung analysiert alle Verbindungen zwischen Inhaltsseiten, die aufgrund der internen Verlinkung entstehen und kann diese visuell in einem Netz sichtbar machen.

Die Visualisierung basiert auf dem OpenSource-Projekt Vis.js, einer JavaScript-Bibliothek, die Diagramme und Netzwerke erzeugt.

Installation

Laden Sie alle notwendigen Dateien herunter, entpacken und platzieren Sie den Ordner PageLinkMap im Verzeichnis extensions/ Ihrer MediaWiki-Installation.

Fügen Sie im nächsten Schritt folgendes Ihrer LocalSettings.php hinzu:

wfLoadExtension( 'PageLinkMap' );

Prüfen Sie nun in der MediaWiki-Version, ob die Erweiterung erfolgreich installiert wurde.